Dr. med. Teodosiu
Bahnhofstraße 6-8
8810 Horgen-Schweiz

Telefon +41 (0)44 725 63 63
Telefax +41 (0)44 725 63 73

Kinder – Jugendliche

Impfkalender

Impfstoff/ Antigenkombinationen Alter in vollendeten Jahren: 9-17 ab 18 Jahren ab 60 Jahren
Diphterie und Tetanus (Td)
Ab einem Alter von 5 bis 6 Jahren wird zur Auffrischung ein Impfstoff mit reduziertem Diphterietoxid-Gehalt (d) verwendet.
Auffrischimpfung:
Diese sollte möglichst nicht früher als 5 Jahre nach der vorhergehenden letzten Dosis erfolgen
Auffrischimpfung:
Diese sollte möglichst nicht früher als 5 Jahre nach der vorhergehenden letzten Dosis erfolgen (alle 10 Jahre)
Pertussis (aP)* Auffrischimpfung:
Diese sollte möglichst nicht früher als 5 Jahre nach der vorhergehenden letzten Dosis erfolgen
Bei Indikation entsprechend STIKO:
z.B. einiger Kontakt zu Neugeborenen
IPV (inaktivierte Poliomyelitis-Vakzine zur Injektion) Auffrischimpfung:
Diese sollte möglichst nicht früher als 5 Jahre nach der vorhergehenden letzten Dosis erfolgen
Auffrischimpfung bei Reisen in Polio-Risikogebiete (alle 10 Jahre)
Hepatitis B (HB) Grundimmunisierung aller noch nicht geimpften Jugendlichen und Komplettierung begonnener Grundimmunisierung -Reisende in Endemiegebiete
-Berufliche Indikation
-Medizinische Indikation
Masern, Mumps, Röteln (MMR) Masern, Mumps, Röteln (MMR)
Bei fehlender Immunisierung zwei MMR -Impfungen im Abstand von mind. 4 Wochen bzw. Nachholen der zweiten MMR – Impfung
Bei fehlender Immunisierung eine MMR – Impfung, bei Frauen Röteln – Titerkontrolle 6-8 Wochen nach der Impfung
Varizellen Ungeimpfte Jugendliche mit leerer Varizellenanamnese z. B. seronegative Frauen mit Kinderwunsch
Influenza (Grippe)     jährlich
Pneumokokken     Alle 6 Jahre