Dr. med. Teodosiu
Bahnhofstraße 6-8
8810 Horgen-Schweiz

Telefon +41 (0)44 725 63 63
Telefax +41 (0)44 725 63 73

Akne

Akne

Junge Frauen leiden oft unter Unregelmäßigkeiten auf der Haut: Es zeigen sich Pickel und Entzündungen. Spätfolgen sind oft hässliche Narben. Wer sich mit den Gegebenheiten der Natur nicht abfinden und seinen persönlichen Weg zur individuellen Schönheit Schritt für Schritt gehen möchte, dem stehen einige sehr erfolgreiche Methoden zur Verfügung, Pickel und Narben zu entfernen.

Was ist die Akne?

Sammelbegriff für mit Knotenbildung einhergehende Erkrankungen des Talgdrüsenapparates und der Haarfollikel. Bei der Akne handelt es sich um ein Problembild, das sowohl vom Dermatologen wie auch vom Gynäkologen gemeinsam behandelt werden soll.

URSACHEN

  • vermehrte androgeninduzierte Talg-Produktion
  • androgenbedingte Verengung der Talgdrüsenausführungsgänge
  • dadurch bedingte Entzündung des retinierten Talgdrüseninhaltes

Da Akne in vielen Fällen hormonelle Ursachen hat, sollte man zunächst den Hormonstatus bestimmen lassen.

Begleitend zu einer hormonellen Behandlung sollte man auf Schokolade verzichten und Vitamin-A sowie Zinkoratat zu sich nehmen.