Dr. med. Teodosiu
Bahnhofstraße 6-8
8810 Horgen-Schweiz

Telefon +41 (0)44 725 63 63
Telefax +41 (0)44 725 63 73

Simeons KUR – HCG Diät

SIMEONS KUR – HCG DIÄT

PRINZIP

Adipositas ist ein relativ neues Problem – vor 50 Jahren existierten noch nicht einmal Statistiken darüber. Innerhalb nur weniger Jahrzehnte hat sich die wachsende Leibesfülle von Millionen Menschen aber zu einem echten Problem entwickelt.
Der hervorragende britische Endokrinologe Dr. A. T. W. Simeons († 1970) verbrachte 30 Jahre seines Lebens damit, die Ursache der Adipositas aufzuspüren.

Sein „Heureka-Erlebnis“ hatte Simeons bei der Auswertung von Daten über schwangere Frauen in Indien: Selbst sehr zierliche Frauen verrichteten schwere körperliche Arbeit, nahmen dabei kaum Kalorien zu sich, gebaren aber gesunde, normalgewichtige Babys. Die Schwangeren konnten durch drastische Reduktion der Nahrungsaufnahme ihr Gewicht problemlos verringern, verspürten dabei aber keinen Hunger und schadeten auch nicht ihren Babys.

Nach umfangreichen Studien gelang es Simeons, diesen Effekt einer Substanz namens HCG (humanes Choriongonadotropin) zuzuschreiben, das während der Schwangerschaft in großen Mengen in der Plazenta produziert wird.
Das Hormon (HCG) wird unter die Haut gespritzt, was leicht selbst durchzuführen ist. Wöchentliche ärztliche Kontrollen überwachen und dokumentieren den Diäterfolg.

Die Spritzen mit HCG müssen täglich in die Haut erfolgen und zwar am Morgen (dies wirkt als Appetithemmer). Injiziert wird grundsätzlich an 3 Tage in der Woche.

Zahlreiche Studien zeigten die Wirksamkeit der Methode, die trotz großer Volumenverluste (7-10 kg in 4 Wochen) bemerkenswerte Hautverhältnisse schafften. 90% halten die Diät erfolgreich durch und nehmen in 4 Wochen zwischen 7-9 kg ab. 87% verlängern die Kur um 2 Wochen, was zu einem Verlust von nochmals ca. 2,5 kg Körperfett führt. 9 Monate nach Ende der Diät halten über 80% das erreichte Gewicht, bedingt durch eine Umstellung des Stoffwechsels.

Das Erstaunliche ist, wie schnell man ansehnliche Körperformen gewinnt, der Bauch wird flacher, Hüften und Oberschenkel gehen auf normale Proportionen zurück, Fettpolster in Oberarmen, Knien und am Rücken verschwinden. Gleichzeitig wird die Haut schöner, der Körper wirkt durchtrainierter.

Für weitere, ausführlichere Informationen, setzen Sie sich bitte mit der Praxis Dr. Teodosiu in Verbindung.